Fliegen kann teuer sein - doch beachtet man ein paar Dinge, kann es auch seeehr günstig werden. Hier möchten wir ihnen die wichtigsten Tipps präsentieren, damit sie zum besten Preis abheben können:

Zeitlich flexibel
Muss man nicht gerade auf Geschäftsreise oder ist an die Schulferien gebunden, empfiehlt es sich zeitlich flexibel zu sein. Damit ist nicht gemeint, dass sie ihren Urlaub um Wochen nach vorne oder hinten verschieben sollten - nein, es geht um die Flexibilität des Wochentags. Die meisten Menschen wollen am und rund ums Wochenende fliegen (Freitag bis Sonntag), versuchen sie bei ihrer Flugsuche daher auch mal Dienstag, Mittwoch und Donnerstag als Abflug- und Rückreisetage. 

Ist man mit seiner Familie an die Schulferien gebunden, ist es zumeist leider teurerer - doch es lohnt sich auch hier den Zeitraum gegen Ende der Ferien zu prüfen, denn da wird es in der Regel günstiger. 

Wenn man den günstigsten Flug im Tagesverlauf betrachtet, findet man die günstigsten Flüge vom Vor- bis zum Nachmittag. Dies liegt in erster Linie daran, dass in den Morgen- und Abendstunden viele Geschäftsreisende unterwegs sind. 


Abflugort flexibel wählen
In manchen Regionen deutschlands hat man mehrere Flughäfen in ähnlicher Reichweite. So oder so lohnt es sich alle Abflugorte in seiner Umgebung zu prüfen - denn bspw. können in dem einem Bundesland schon Ferien sein und daher Preis schon teurer und in dem anderen eben nicht. 


Soll ich frühzeitig oder relativ spät buchen?
Diese Frage lässt sich nicht mehr so einfach beantworten, denn die Airlines steuern die Preise nach der Auslastung (wie viele Leute bereits gebucht haben) der Maschine. Wer früh dran ist, kann in der Regel schon viel sparen - damit wollen die Airlines eine Grundauslastung sicherstellen. Zwei Monate bis zwei Wochen vor Abflug sind die Preise am teuersten, doch kurz vorher kann man dann auch wieder ein Schnäppchen machen - oder eben Pech haben und nicht mehr den Wunschflug bekommen.
Wir empfehlen frühzeitig (vor alle für Fernreisen) zu buchen - dann hat man auch die Unsicherheit weg und kann sich länger auf den Urlaub freuen. :-)

Online buchen spart Geld
Wenn sie ihren Flug im Internet buchen, ist er in der Regel günstiger als im Reisebüro. Das liegt daran, dass die Betreiber-Kosten für eine Internetseite günstiger sind als einen Laden vor Ort zu betreiben. Doch auch online lohnt sich der Vergleich - manchmal sind Online-Reisebüros oder das Buchen direkt bei der Airline günstiger. 





Anzeige

News & Sparangebote

Sie wollen aktuelle Reise-Schnäppchen erhalten? (z.B. wann Condor Eintagsfliegen sind?!)
Dann jetzt unverbindlich & kostenlos unseren Newsletter abonnieren.


Ihre Daten sind bei uns sicher, das heißt sie werden nicht an Dritte weitergeben!)

Immer informiert über Angebote - Folgen Sie uns!

Anzeige